Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Hugo Rhein

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dr. Hugo Rhein (* 14. April 1918 im Kreis Göppingen; † 2. Januar 2021) war Präsident der IHK Karlsruhe sowie Ehrensenator des Karlsruher Instituts für Technologie.

Leben und Wirken

Hugo Rhein war Diplom-Kaufmann sowie Doktor der Wirtschaftswissenschaften. 1952 begann er bei der Badenwerk AG, wurde dort 1965 Vorstandsmitglied und war zwischen 1967 und 1983 Vorstandssprecher der Unternehmens.

Von 1976 bis 1983 war er Präsident der IHK Karlsruhe.

Zudem ist er Initiator der Dr.-Hugo-Rhein-Stiftung für Studenten-Unterkünfte in Karlsruhe und gehörte dem Stiftungsrat des Hermann-Hesse-Preises an.

Er war verheiratet und hatte zwei Kinder. Seit 1958 lebte er in Berghausen.

Ehrungen

  • Ehrensenator der Fridericiana (1976)
  • Verdienstmedaille des KIT (2003)
  • Der Anbau des Hans-Dickmann-Kollegs wurde „Senator-Hugo-Rhein-Haus” genannt.
  • Ehrenmitglied Rotary Club Karlsruhe
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Hugo Rhein“ wissen.