Hirsch & Sohn Holzhandel GmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Hirsch & Sohn Holzhandel GmbH ist ein Unternehmen in Rheinstetten-Forchheim.

Geschichte

Im Jahr 1948 wurde in einem Karlsruher Hinterhof durch den Schreinermeister Fritz Hirsch und seinen Sohn, dem Holzkaufmann Karl Hirsch, eine Schnittholzhandlung gegründet.

Nachdem das 250 qm Ruinengrundstück zu klein wurde, zog der Betrieb in die Lorenzstraße um.

Im Jahr 1965 zog der Familienbetrieb an den heutigen Standort in Rheinstetten.

Adresse

Hirsch & Sohn Holzhandel GmbH
An der B 36
76287 Rheinstetten
Telefon: (07 21) 51 68 - 0
Telefax: (07 21) 51 94 40
E-Mail: info(at)holzhirsch.de
(H)  nächste Haltestelle: Forchheim Messe   
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 101045, Hirsch & Sohn Holzhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Sitz: Rheinstetten

Weblinks