Hauptstraße (Östringen)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Hauptstraße in Östringen, gleichnamige Straßen im Umland siehe Hauptstraße (Begriffsklärung).

Am Heimatmuseum
Haus Nr. 106 bis 108
Oktober 2010
Blick nach Westen.
Haus Nr. 108, mit Sonnenuhr!

Die Hauptstraße ist eine Straße in Östringen. Sie ist in ihrer gesamten Länge von 2.600 m Teil der B 292.

Verlauf

Die Hauptstraße beginnt an der Ampelkreuzung am westlichen Ortseingang. Sie verläuft in östlicher Richtung durch den Ort und endet am Industriegebiet. Die B 292 verläuft danach weiter Richtung Osten nach Angelbachtal im Rhein-Neckar-Kreis.

In Richtung Norden zweigen die Justus-von-Liebig-Straße, Goethestraße, Ludwigstraße, Hebelstraße, Georgstraße, Saarlandstraße, Am Kirchberg, Rettigheimer Straße (K3521), Mühlhausener Sraße, Friedrich-Ebert-Straße und Franz-Gurk-Straße (K3520) ab.

Nach Süden zweigen die Straßen Kraichgauer Weinstraße, Zeutener Straße, Schubertstraße, Viktoriastraße, Leiberg, Keltergasse, Kuhngasse (L 635), Alte Straße und Mühlstraße ab.

Hausnummern

1a 
Autohaus Bederke (Ford)
Autohaus Östringer (VW, Audi, Skoda)
Shell Tankstelle
 
Haltestelle „Alte Post”  132   133   134 
70 
Jugendmusikschule Östringen [1]
77 
Geschenkehaus Hammer [2], davor der
Johannisbrunnen
87 
früher Autohaus Manfred Becker
98 
Prado, Mode & Schmuck
100 
Heimatmuseum Östringen
106 
Buchhandlung „Villa Kunterbund”, Kinder– und Jugendbücher
Haltestelle „Mitte”  132   133   134 
111 
Kraichgau Apotheke
121 
Volksbank Bruchsal-Bretten eG [3]
131 
Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim eG [4]
162 
Schlecker
 
Haltestelle „Oberdorf/Kreuz”  132   133 

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h auf 440 m im Ortszentrum

Geschichte

Vom Oktober bis Dezember 2010 wurde die Straße im Ortszentrum saniert. Zur zügigen Abwicklung der Bauarbeiten wurde die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt.