Harald Paulitz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Harald Paulitz (* 2. Oktober 1938) ist ein Diplom-Sozialpädagoge, Supervisor, Buchautor und Politiker.

Leben und Wirken

Harald Paulitz ist zur Zeit Ehrenvorsitzender und Beisitzer der Karlsruher ödp, der er 1988 beitrat. Von 1989 bis 1999 saß er im Gemeinderat. Er war maßgeblich am Aufbau des Kreisverbandes Karlsruhe der ödp beteiligt und leistete rege Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Bis 2002 war er auch Kreisvorsitzender. Ebenso kandidierte er für Landtag, Bundestag und Europaparlament.

Er ist verheiratet, hat drei Kinder und fünf Enkel.