Hammerstadtstraße (Mingolsheim)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fachwerkhäuser an der Straße.

Die Hammerstadtstraße ist eine Straße in Bad Schönborn im Ortsteil Mingolsheim.

Verlauf

Die Hammerstadtstraße beginnt an dem Marktplatz. Die Straße ist die Fortsetzung der Monestraße. Sie verläuft von Osten nach Westen und endet, nach einer Gesamtlänge von 420 m, an der Heidelberger Straße der B 3.

In Richtung Norden zweigen die Malscher Gasse, der Glöckelsberg und die Insel ab.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Umgebung

An der Ecke Hammerstadtstraße / Glöckelsberg liegt das Denkmal zur Erinnerung an die Schlacht bei Mingolsheim am 27. April 1622. An diesem Tag wurde auch Mingolsheim niedergebrannt und vollkommen zerstört.

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h