Gernsbacher Sagenweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gernsbacher Sagenweg ist ein Wanderweg, beginnend in Gernsbach an der Klingelkapelle.

Verlauf

Es gibt eine Variante mit acht Stationen über 16 Kilometer Länge, für Familien ist der verkürzten Weg über fünf Kilometer geeignet. Diese führt von der Klingelkapelle zur Engelskanzel, zum Grafensprung und zum Schloss Eberstein. Sie endet an der alten Erzgrube.

Geschichte

Anstoß zur Einrichtung des Wanderwegs gab das Sagenbuch „Die Ebersteiner Rose – Sagen entlang der Murg“ von Anna Catharina Jansen. Die Idee kam von Regina Meier, unterstützt wurde sie vom Schwarzwaldverein und der Stadtverwaltung. Eröffnet wurde er dann 1999.

Weblinks