Gernsbacher Runde

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Gernsbacher Runde ist ein 42,7 Kilometer langer Wanderweg rund um Gernsbach mit zwei bis drei Etappen.

Verlauf

Die Gernsbacher Runde kann wie folgt gelaufen werden:

  • Gernsbach - Lautenbach ca. 6,7 km
  • Lautenbach - Reichental ca. 10,0 km
  • Reichental - Merkur ca. 18,1 km
  • Merkur - Gernsbach ca. 8,1 km

Kartenmaterial und Daten für GPS-Geräte gibt es auf der u.a. Webseite.

Ausgeschildert ist der Weg mit einer Ebersteiner Rose, die in einem Quadrat befindet, das auf einer seiner Ecken steht.

Stadtbahnhaltestellen

Mehrere Stellen haben Anschluss an die S-Bahn der Linien  S8   S81 .

Geschichte

Die Gernsbacher Runde darf sich Premium-Wanderweg nennen, da er die Kriterien des deutschen Wandersiegels erfüllt. Er wurde 2007 eröffnet.

Siehe auch

Weblinks