Günther Hahn

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Günther Hahn († 2. Juli 1982) war Rechtsanwalt und SPD-Politiker in Karlsruhe.

Leben und Wirken

Nach dem Abitur am Goethe-Gymnasium Karlsruhe studierte er Jura in Freiburg.

In Karlsruhe war er dann als Rechtsanwalt tätig. Seit Juli 1969 war er SPD-Mitglied. 1971 wurde er in den Gemeinderat gewählt. 1975 wurde er stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, seit 1980 war er deren Vorsitzender.

Er starb an den Folgen eines Herzinfarkts mit 52 Jahren. Er ist auf dem Hauptfriedhof Karlsruhe beerdigt. Seine Nachfolgerin als Fraktionsvorsitzende wurde Gerlinde Hämmerle.