Fundbüro des Karlsruher Verkehrsverbundes

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Fundbüro des Karlsruher Verkehrsverbundes ist ein Angebot des KVV.

Infos

Dieses ist zuständig für Fundsachen aus vielen Bahnen und Bussen von AVG und VBK. Die DB hat ihr eigenes Fundbüro, ebenso sammeln einige Busunternehmer die Fundsachen separat. Die genauen Zuständigkeiten finden sich auf der Fundbüroseite der VBK. Die circa 11.000 Fundsachen pro Jahr warten bis zu drei Monate auf ihre Besitzer. Etwa ein Drittel findet zu den Besitzern zurück, der Rest geht an soziale Einrichtungen. Viele gut beschreibbare Fundsachen werden digital erfasst und können online recherchiert werden.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09 bis 19 Uhr
Samstag: bis 17 Uhr

Adresse

Fundbüro des KVV
im KVV-Kundenzentrum im Weinbrennerhaus am Marktplatz (neben der Stadtkirche)
Telefon: (0721) 61 07 - 58 90
E-Mail: fundbuero(at)vbk.karlsruhe.de
Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Marktplatz   


Weblink