Durlacher Weg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Durlacher Weg in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Durlacher Weg (Begriffsklärung).

Blick in den Durlacher Weg von der Binger Straße aus nach Osten

Der Durlacher Weg ist eine Straße im Wohngebiet Rennbuckel der Nordweststadt.

Verlauf

Er führt in Ost-West-Richtung von der Hertzstraße, zwischen den Sportplätzen der SG Siemens und den Kleingärten, über die Berliner Straße, Bonner Straße, Wormser Straße und Wiesbadener Straße bis zur Binger Straße.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Madenburgweg  (liegt in der Hertzstraße)

Besonderheiten

  • ZONE 30- Maximale erlaubte Höchstgeschwindigkeit 30 km/h
  • Es gibt keine Durchfahrtsmöglichkeit, jedoch eine Durchgangsmöglichkeit für Fußgänger und Radfahrer, zur Neureuter Straße.
  • viele Parkplätze
  • 2x Glas-Sammel-Container, an der Kreuzung mit der Berliner Straße und am westlichen Ende.
  • Ursprünglich führte der Durlacher Weg quer über den Rennbuckel. Jedoch wurde dieser Teil des Rennbuckels zwischen der Bonner Straße und der Berliner Straße abgetragen, so dass der Durlacher Weg nun eben verläuft.

Straßenname

Die Straße wurde 1951 nach dem Karlsruher Stadtteil Durlach benannt.