Das Stadtwiki Karlsruhe braucht Geld für den Betrieb des Servers: Spendenaufruf 2021 
 600 € 400 € fehlen noch

Diskussion:Wellpappenwerk Bruchsal

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Handelsregister

Wie ist das beim Handelsregister mit Firmen, die es nicht mehr gibt? Der Standort ist jetzt Sinsheim, steht im HR. --Beate 12:29, 12. Jan. 2008 (CET)

Eintrag im IHK-Heft Juli 2007:
HRA 231652: 11.05.2007: 
Wellpappenwerk Bruchsal GmbH & Co. KG, Bruchsal
(Am Schäfersbruch 2, 74889 Sinsheim). Sitz
verlegt; nun: Sinsheim. Gesamtprokura:...
HRB 230551: 24.05.2007 
Beteiligungsgesellschaft Wellpappenwerk Bruchsal GmbH,  
Bruchsal (Am Schäfersbruch 2, 74889 Sinsheim). Sitz verlegt; nun: Sinsheim. Gegenstand geändert; nun u.a.: Beteiligung als 
persönlich haftender Gesellschafter an der Firma Wellpappenwerk Bruchsal GmbH & Co. KG in Sinsheim. 

--Beate 15:24, 12. Jan. 2008 (CET)

Papierfabrik Palm

Es gibt bereits einen Artikel Papierfabrik Palm über das Werk in Wörth, das muss noch eingearbeitet werden.--Beate 18:03, 16. Jan. 2008 (CET)

Neuthard

Gemeinde Karlsdorf-Neuthard (Hrsg.): Von Nythart zu Neuthard - das Dorf und seine Gerschichte, Verlag regionalkultur, 2006 schreibt dass die Wellpappenfabrik bereits 1966 nach Neuthard kam, der Artikel setzt das viel später an. Woher kommt denn die Zahl? --SZ 12:40, 13. Feb. 2010 (UTC)

Ah, manchmal sollte man doch Archive. org benutzen. Das passt aber nicht well 1969 lt. dem genannten Buch bereits 69 Frauen dort beschäftigt gewesen sein sollen. Ich frag mal bei Palm nach --SZ 12:44, 13. Feb. 2010 (UTC)

Stand heute?

Was ist da heute? Müsste ja mittlerweile bebaut sein? --Beate 13:28, 29. Jul. 2011 (CEST)

Nö das Feld lieget brach...--SZ 13:52, 29. Jul. 2011 (CEST)