Diskussion:Fliederplatz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ich bin mir nicht sicher, ob das Gelände am alten Mühlburger Bahnhof zum Fliederplatz gehört, der sich an sich südlich der Ludwig-Marum-Straße befindet. Weiß jemand Genaueres ?--HDG 14:05, 20. Dez. 2008 (UTC)

Der Grünzug zwischen Seldeneck- und Flieder- bzw. Ludwig-Marum-Str. (damals Maxaustr.) war bis 1913 Bahngelände und ist heute Bestandteil der Fanny-Hensel-Anlage. Auch das Kapitel "Fliederplatz" im Buch "Stadtplätze in Karlsruhe" rechnet das nicht zum Fliederplatz. --Dkw 18:34, 21. Dez. 2008 (UTC)

Also müßte dies in den Artikeln geändert werden, Du hattest bessere Unterlagen, ich war zwar dort, aber am Bahnhofsgebäude gibt es keinen Schild und konnte auch soinst keinen finden. In den Geo-Angaben ist der Platz auch nur bis Ludwig-Marum enthalten und nicht an der Fliederstraße, die gegenüber des Gebäudes als Fortsetzung der L-M-S ist.(Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Tirili (DiskussionBeiträge) 15:05, 20. Dez. 2008)