Diskussion:FC Albsiedlung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Lage

Bin mir nicht sicher: Dieser Ort im Stadtplan:

könnte das stimmen? --Beate 09:46, 17. Okt. 2010 (CEST)

Liegt brach?

Laut BNN von heute: "Das im Eigentum der Stadt befindliche ehemalige Sportgelände des FC Albsiedlung an der Daxlander Straße liegt brach", d.h. wohl, dass dort kein Fußball mehr gespielt wird? Um neue Nutzungsmöglichkeiten soll sich jetzt gekümmert werden... --Beate (Diskussion) 10:32, 11. Okt. 2013 (CEST)

Noch was gefunden: Im Juli 2013 war der FC Albsiedlung Absteiger in die Kreisklasse C. --Beate (Diskussion) 10:33, 11. Okt. 2013 (CEST)
Im Dokument zur heutigen GR-Sitzung findet sich: „Das Gelände des ehemaligen Fußballclubs FC Absiedlung 1954 e. V. an der Daxlander Straße befindet sich, seitdem der Verein nicht mehr existiert, in einem untragbaren Zustand. Da sich die zwei Grundstücke mit einer Gesamtfläche von ca. 3,7 ha in städtischem Eigentum befinden und für den Verein eine Erbbaupacht bestellt worden war, bietet sich nun die Gelegenheit, um das Gelände einer neuen Nutzung zuzuführen.“ sowie „An einer sportlichen Weiternutzung des ehemaligen Sportgeländes des FC Albsiedlung besteht (nach Abschluss des Insolvenzverfahrens) von Seiten der Verwaltung großes Interesse.“ .... „Seit ca. 1,5 Jahren steht die gesamte Liegenschaft leer. Der Wert des Gebäudes auf dem Gelände des FC Albsiedlung liegt laut Kurzgutachten der Grundstückbewertungsstelle aufgrund des schlechten Unterhaltungszustandes bei 0 Euro.” --Beate (Diskussion) 16:37, 22. Okt. 2013 (CEST)
Bin da heute mal vorbeigekommen. Das Gartenbauamt hat wohl neulich mal das Gras (Rasen ist da keiner mehr...) gemäht. Vandalismus hält sich noch in Grenzen, aber wenn da nicht bald mal wenigstens der herumliegende Kram aufgeräumt wird, sieht das sicher bald anders aus. Drinnen liegen noch viele Vereinsmaterialien rum, alte Fotos... Keine Ahnung von der rechtlichen Situation, aber da sollte eigentlich mal jemand ein, zwei Kartons fürs Stadtarchiv retten... --Kucharek (Diskussion) 15:46, 27. Okt. 2013 (CET)
So ähnlich hab ich es auch gesehen die Tage. Später kamen dann 2 Jungs, die dort Verstecken gespielt haben und fragten mich, ob ich das Gelände kaufen wollte :-) --Beate (Diskussion) 17:12, 27. Okt. 2013 (CET)
Als ich gerade wegging, sprach mich ein Mann an, ob ich wüsste, wer hier zuständig ist. Er trainiert Jugendliche in einem anderen Verein und sie haben zu wenig Tore. Und die Tore, die da noch herumliegen sahen noch ganz gut aus. Das Gelände gehört der Stadt, aber wer jetzt für das Vereinsvermögen zuständig ist? Das kann beliebig kompliziert werden, wenn da jetzt jemand was kaufen will. Die Bewertung des Gebäudes mit 0 Euro bezieht sich wohl darauf, dass es sich nur lohnen würde, daraus was zu machen wenn man es geschenkt bekäme. Wirklich kaputt scheint es nicht zu sein, die ganzen Buden und Schuppen drumherum müsste man aber abräumen. Es hat ja sogar eigene Hochwasserschutzwände. War da im Juni die Alb zum Glück nicht ganz so hoch oder wurden die Wände eingesetzt? Wenn da mal ein Hochwasser ist und niemand setzt die Wände ein, können sie das Ding abreissen. --Kucharek (Diskussion) 17:48, 27. Okt. 2013 (CET)
Was anderes: Wenn ihr beide da wart, habselt ihr Bilder gemacht?--SZ (Diskussion) 18:00, 27. Okt. 2013 (CET)
Kurzes nachzählen ergab 105 Stück. Ein paar von denen, die man veröffentlichen kann, werde ich noch hochladen. --Kucharek (Diskussion) 18:05, 27. Okt. 2013 (CET)
Ich hab nur Handyfotos gemacht, hatte nix anderes dabei, wollte aber nochmal hinfahren. Wegen Toren: Ich nehme an, darum kümmert sich auch der Insolvenzverwalter drum, die sollten ja dem Verein gehört haben? --Beate (Diskussion) 20:29, 27. Okt. 2013 (CET)

ka-news Artikel

http://www.ka-news.de/fussball/art97,1265478 --Kucharek (Diskussion) 08:02, 16. Nov. 2013 (CET)

Danke, ist interessant. Nur das mit Grünwinkel kann nicht stimmen, der Platz ist in Daxlanden. --Beate (Diskussion) 11:43, 16. Nov. 2013 (CET)
Der referenzierte Pfoschdeschuss-Artikel: http://pfoschdeschuss.de/NGBerndRastaetter.html Und der Platz ist definitiv in Daxlanden. Die Albsiedlung ist halt in Grünwinkel, daher ist es ein gefühlter Grünwinkler und ein geographisch Daxlander Verein (gewesen). --Kucharek (Diskussion) 07:31, 17. Nov. 2013 (CET)