CAS Software

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der CAS Software AG

Die CAS Software AG ist ein mittelständisches IT-Unternehmen in Karlsruhe, das führende CRM- (Customer Relationship Management) und xRM- (anything Relationsship Management) Lösungen entwickelt und vertreibt. Die CAS Software AG ist mit insgesamt fünf Bürogebäuden auf dem CAS Campus im Technologiepark ansässig.

Geschichte

CAS Software AG Gebäude 1
Der CAS Campus

1986 gründeten die heutigen Vorstände Martin Hubschneider und Ludwig Neer das Unternehmen in Karlsruhe. Martin Hubschneider ist der Bruder von Hans Hubschneider, Gründer der PTV AG.

1998 erfolgte die Markteinführung der CRM-Groupware CAS genesisWorld.

2000 wurde aus der CAS Software AG die MAP&GUIDE GmbH ausgegliedert und in die PTV AG eingebracht, an der die CAS Software AG beteiligt ist. Weitere Beteiligungsgesellschaften der CAS Software AG sind unter anderen YellowMap und die LeserAuskunft GmbH.

Im August 2009 weihte Margret Mergen, erste Bürgermeisterin in Karlsruhe, den CAS-Weg im Technologiepark ein.

2011 erfolgte eine Erneuerung der Unternehmensorganisation. Diese modulare, koordinierte Netzwerkorganisation umfasst eine serviceorientierte CAS SmartEnterprise sowie beliebig viele SmartCompanies, die sich entsprechende ihrer Kernkompetenz ausrichten.

2012 feierte die CAS Software AG die Eröffnung des ersten CAS Campus mit zwei neugebauten Bürogebäuden und einem firmeneigenen Culinarium. Die postalische Adresse des Unternehmens änderte sich offiziell von Wilhelm-Schickard-Straße 8 – 12 in CAS-Weg 1 – 5. Zwei weitere Geschäftsbereiche werden erschlossen: CAS Aviation für den Bereich Luftfahrt und ein erstes eigenes App-Entwicklungscenter.

2013 arbeiten rund 450 Mitarbeiter in der CAS-Gruppe, davon sind über 280 direkt bei der CAS Software AG beschäftigt. Über strategische Partnerschaften ist das Unternehmen in 25 Ländern international vertreten.

2016 wurde CAS SmartWe erstmalig auf der CeBIT vorgestellt. Die app-basierte CRM-Cloudlösung richtet sich an kleine Unternehmen und verbindet intuitive Bedienung und Flexibilität mit vertrauenswürdiger Datenspeicherung – ‚Made & Hosted in Germany'.

2017 arbeiten mehr als 500 Mitarbeiter in der CAS-Gruppe, davon sind über 375 direkt bei der CAS Software AG beschäftigt. Über strategische Partnerschaften ist das Unternehmen in mehr als 40 Ländern international vertreten. Über 300.000 Menschen in mehr als 20.000 Unternehmen und Organisationen nutzen heute die Vorteile der Softwarelösungen - unter anderen Daimler, MAN, OKI, Fraunhofer und viele weitere.

Produkte

Mit über 30 Jahren Erfahrung im CRM Bereich bietet die CAS Software AG führende CRM- und xRM-Lösungen für Selbständige und kleine bis mittelständische Unternehmen. Die CRM-Produktpalette erstreckt sich von der appbasierten Cloudlösung CAS SmartWe Starter für kleine Unternehmen über das branchenübergreifende, modulare Komplettsystem CAS genesisWorld bis hin zu zahlreichen branchenspezifischen Lösungen. Alle Produkte sind für jede Unternehmensgröße und Branche individuell anpassbar. Umfangreiche Basisfunktionen werden durch zahlreiche, zertifizierte Erweiterungen ergänzt.

Auszeichnungen

Die CAS Software erhielt sowohl für ihre innovative Produktpalette als auch für ihr Engagement im Mittelstand zahlreiche Auszeichnungen und Preise – u. a. den „European IT Prize“, bester TOP IT-Arbeitgeber Deutschlands 2016 bei Top Job und Erfolgs-Innovator bei TOP 100. Bereits elf Kunden wurden für ihr herausragendes Kundenmanagement mit dem renommierten CRM Best Practice Award ausgezeichnet, zuletzt 2016 die WALTER KNOLL AG & CO. KG.

Adresse

CAS Software AG
CAS-Weg 1–5
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 96 38 - 0
Telefax: (07 21) 96 38 - 2 99

Weblinks