Bar-rocco

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Bar-rocco

Bar-rocco war ein Lokal in Bruchsal. Weitere Schreibweisen sind Barrocco und Bar Rocco

Im Hof befand sich ein Biergarten.

Geschichte

Das Lokal geht zurück auf ein nach mehrjährigem Streit um die Konzession von Konditor Adam Bellosa am 5. April 1797 gegründetes Café. Es war damit das erste Café in Bruchsal. Es hatte ursprünglich seinen Standort an der Ecke Huttenstraße / Friedrichstraße, und wurde 1848 an seinen heutigen Standort verlegt. Der Betrieb blieb bis 1994 in Familienbesitz, und wurde nach dem Tod des letzten Inhabers, Karl Bellosa, verpachtet und erhielt einen neuen Namen. 2005 erfolgte eine Umgestaltung der Innenräume.

2012 erfolgte ein Pächterwechsel und im selben Zuge erneut eine Umgestaltung der Räume. Die Wiedereröffnung fand im November 2012 statt. Seit Februar 2013 ist das Café geschlossen.

Adresse

Barrocco
Friedrichstraße 5
76646 Bruchsal