Adalbert Scherer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Adalbert Scherer (* 1953 in Rielasingen-Worblingen (Hegau)) ist ein Diplomingenieur und Kommunalpolitiker der CDU im Stadtverband Stutensee.[1][2][3]

Leben und Wirken

Nach Ausbildung und Studium in der Fachhochschule Konstanz zum Diplom-Ingenieur Fachrichtung Maschinenbau war Scherer am Forschungszentrum und der Industrie in Nordbaden tätig, Er wohnt seit 1986 in Stutensee und ist seit 2018 Vorstandsmitglied im Obst und Gartenbauverein Staffort e.V. Darüber hinaus war er in zwei Legislaturperioden Gemeinderat und engagiert sich weiterhin für die Belange der Stadt, unter anderem für die Digitalisierung, Energie und Umweltschutz. Sein besonderes Interesse gilt der Erhaltung der in Stutensee beheimateten Pflanzen und Tiere. Auch engagiert er sich bei der regionalen Umsetzung des Bundeswegeplans und der Bürgerinitiative Karlsruhe-Molzau.

Adalbert Scherer ist mit Sonja Scherer verheiratet; beide haben einen erwachsenen Sohn.

Weblinks

Fußnoten