Zentrum für Umweltmessungen, Umwelterhebungen und Gerätesicherheit

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UMEG Zentrum für Umweltmessungen, Umwelterhebungen und Gerätesicherheit war eine Anstalt des öffentlichen Rechts in Karlsruhe. Ihre Aufgabe lag im Bereich der Erhebung und Auswertung von Umweltdaten, vor allem der Betrieb des Luftmessnetzes in Baden-Württemberg. Weitere Aufgaben waren die Entwicklung und Prüfung von Qualitätsstandards und Messverfahren und die sicherheitstechnische Prüfung von Produkten.

Zum 1. Januar 2006 haben das Zentrum für Umweltmessungen, Umwelterhebungen und Gerätesicherheit und die Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg zur LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg fusioniert. Sitz der neuen Behörde ist Karlsruhe, Nebenstellen sind in Stuttgart und in Langenargen am Bodensee. Sie arbeitet in den Bereichen des Umweltschutzes, des Natur- und Artenschutzes sowie des technischen Arbeitsschutzes und des Strahlenschutzes.

Weblinks