Tango goes GeistSoz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tango goes GeistSoz ist ein Projekt der Studierenden der Geistes- und Sozialwissenschaften - kurz GeistSoz - an der Universität Karlsruhe.

Termin

Anlässlich des Jahres der Geisteswissenschaften veranstalten die Studierenden der Universität Karlsruhe am 22.04.2007 einen Tag rund um den Tango in der CaféBarLounge Gelbe Seiten.

Die Studierenden möchten allen Interessierten die Gelegenheit geben in die Welt des Tango einzutauchen. Es gibt Tangoimpressionen aus den unterschiedlichsten Sparten der Kultur zu erleben: Angefangen bei Film, über Musik, Literatur und natürlich Tanz. Beginnend mit einem entspannenden Kinofrühstück in argentinischem Ambiente, spüren Sie beim daran anknüpfenden Tanzworkshop das einzigartige vom Tango ausgehende Lebensgefühl. Lassen Sie sich bei der anschließenden Lesung mit traditionellen und neuen Tangoklängen von verlorenen und neuen Träumen, von Hoffnung und Liebe erzählen. Es geht weiter mit experimenteller Filmkunst unter anderem von Studierenden der Hochschule für Gestaltung. Der Abend klingt aus mit einem Konzert der Band Bolli's Tango Connection (Musiker des Badischen Staatstheaters) mit Tanzeinlagen des San Juan Clubs. Alle diejenigen, die auch nach diesem kulturellen Marathon noch munter sind, sind herzlich eingeladen sich auf der abschließenden Aftershow- Party müde zu tanzen.

Der Eintritt tagsüber ist kostenlos, Eintrittspreis für die Party mit Live-Band beträgt 3€. Weitere Informationen zum Programm unter der Website.


Weblinks

Offizielle Webpräsenz „Tango goes GeistSoz“

Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch