Rainer Markus Wimmer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rainer Markus Wimmer

Rainer Markus Wimmer (* 28. Januar 1953 in Karlsruhe) ist ein Karlsruher Pop-Chansonnier.

Wirken

Rainer Markus Wimmer ist schon sehr lange musikalisch und textlich aktiv. Seine Wurzeln sind Wecker/Hirsch/Sulke und Kreisler, teils heute kaum noch bekannte Namen.

Mit der LP „Liederlich“ (1982) wurden zum ersten Mal eigene Stücke veröffentlicht. Es folgten die CDs „Visionen“ (1989), „AllerHand“ 1997, „Überall“ (2001), „Kunterbunt“ (2005), und aktuell „Mit 60“ (2013). Dazwischen erschien das Buch „Wimmerricks“ 1999 Nonsens-Poesie.

Es scheinen immer einige Jahre vergehen zu müssen, bis das Fass wieder voll ist und mit Liedern und Texten überläuft. Das ist genau die Qualität die seine Popchansons, wie er sie selber nennt, ausmachen. Man spürt in ihnen die Zeit der Reife und das macht sie auch zeitlos. Er sagt von sich selbst, dass er viele Melodien im Kopf hat, die auf einen Text warten. Und wenn ihm kein Text einfällt, gibt es ein „Lied ohne Text“, wie auf der aktuellen CD „Mit 60“.

Eigentlich ungewöhnlich für einen Liedermacher, stehen doch in der Regel ein Gedanke oder ein Gefühl im Vordergrund, die dann vertont werden. Wenn er bei der Suche nach einem Text keine liedverwertbare Idee bekommt, schreibt er Gedichte, die er vielsagend Wimmerricks nennt. Seine jährlichen Weihnachtswimmerricks, die er als Weihnachtsgruß verschickt, haben Kultcharakter.

Musikalisch haben ihn schon immer die „schrägen“ Akkorde und verschiedene Rhythmen gereizt. Mit seiner aktuellen CD klopft er auch an die Tür des Jazz.

Publikationen

  • 1982: LP „Liederlich“
  • 1989: CD „Visionen“
  • 1997: CD „AllerHand“
  • 1999: Buch „Wimmerricks“ (Nonsenspoesie)
  • 2001: CD „Überall“
  • 2005: CD „Kunterbunt“
  • 2013: CD „Mit 60“

Kontakt

Rainer Markus Wimmer
Im Grün 56
76199 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 88 44 27
Telefax: (07 21) 88 58 47
E-Mail: rainer(at)wimmerx.de

Weblinks