Radfahrerkirche Hörden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Radfahrerkirche Hörden liegt im Gaggenauer Stadtteil Hörden. Sie wird getragen von der Evangelischen Lukasgemeinde Gaggenau, steht aber für alle offen, und ist die Einzige in der Badischen Landeskirche.

Angebot

Neben dem „klassischen” Kirchenangebot wie Gästebuch und Gebetswand gibt es einen Schriften- und Servicetisch sowie im Außenbereich ein Picknicktisch. Zudem stehen Werkzeug und Luftpumpe für’s Fahrrad zur Verfügung. Auch ein Veranstaltungsprogramm wird angeboten mit Ausflügen, z.T. in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatgeschichte Hörden.

Öffnungszeiten

Von 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr.

Geschichte

Die Kirche wurde im Juli 2006 eingeweiht. Anfang 2009 bekam sie das Signet „Geöffnete Kirche” verliehen.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks