Römische Badruinen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.
Infotafel am Eingang

Die Römischen Badruinen befinden sich unterhalb des Marktplatzes und des Friedrichsbades in Baden-Baden.

Die Überreste dieser Soldatenbäder, die ein Heißbad, ein Warmluftbad, ein Luftschwitzbad und mehrere Schwimmbäder umfassten, kann man durch große Glasscheiben unterhalb des Friedrichsbades gut einsehen.

Öffnungszeiten

vom 16.3. bis 15.11. 
11.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr.
vom 16.11. bis 15.3. 
geschlossen

Einlass für Gruppen auf Anfrage.

Geschichte

Die Römischen Badruinen sind etwa 2.000 Jahre alt und wurden 1847 entdeckt und in den Folgejahren freigelegt. Seit 2003 vollständig restauriert vermitteln sie heute ein anschauliches Bild antiker Thermen.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Baden-Baden Leopoldsplatz   

Siehe auch

Römer

Weblinks