NCO-Club

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
NCO-Club
Der NCO-Club 2010

Der NCO-Club ist eine Veranstaltungshalle und Jugendtreff in der Nordstadt, im Gewerbegebiet am Alten Flugplatz.

Geschichte

Der Name bedeutet non-commissioned officers club, d. h. Unteroffiziersklub und wurde für die US-amerikanischen Streitkräfte 1945 unter anderem auch in Karlsruhe eingerichtet. Es konnte nur in US-Dollars bezahlen werden. Viele amerikanische Bands, die in Deutschland unterwegs waren, machten im NCO-Club Karlsruhe Station, z. B. 1966 ein Konzert mit Bill Haley und den Solid Senders aus Karlsruhe mit Lead-Gitarrist Glenn Schwartz aus den Gerszewski Barracks als Begleitband.

Adresse

NCO-Club
Delawarestraße 21
Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 71 48 66
E-Mail: nco-club(at)stja.karlsruhe.de

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Duale Hochschule   

siehe auch

Weblinks

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „NCO-Club“ wissen.