Morgenland

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch


Seit 30 Jahren gibt es die Musikgruppe Morgenland in Karlsruhe, mit Haik Hakopian an der Mandoline, Bruno Klettenheimer an der Gitarre und Roman Pischem am Kontrabass und immer mit dabei ein Percussionist aus der damaligen Karlsruher Musikszene. Es war eine Weile still geworden um die in den frühen 80er bis in die späten 90 Jahre erfolgreiche stimmungsbringende Karlsruher Band mit ihrer anspruchsvollen handgemachten gut hörbaren Livemusik. Sie hatten die Musik der Kultur rund ums Mittelmeer entliehen.

Revival

Jetzt nach 30 Jahren des Bestehens soll es ein Revival geben. Unser Wirt für diesen Tag ist das Nat-Pob am Mühlburger Bahnhof in Karlsruhe. Morgenland macht die Musik zum Brunch am Sonntag den 15.4.2007 von 11:00h bis 18:00h. Als Überraschungsgäste haben befreundete Musiker zugesagt, auf deren Einlage man sehr gespannt sein darf. Wir wollen bei einem Vorverkaufspreis von 10 Euro, nach Abzug aller auftretenden Kosten den Rest an die gemeinnützige Vereinigung Aktion Mensch spenden. Wir freuen uns auf diesen Sonntag im April und Ihren/ Euren geschätzten Besuch. Lasst uns zusammen feiern. Eintrittskarten gibt es ab Montag den 19.3.2007 im Weinparadies Meinzer [1] und Horns Citystore.