Karl Fießler

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Fießler (* April 1823 in Grötzingen; † 18. Dezember 1879 in Grötzingen).

Leben

Er war Schmiedemeister und Inhaber einer Schlosserei, die sein Sohn zum Eisenwerk Fießler ausbaute.

Die Fabrik war ein wichtiger Arbeitgeber in Grötzingen.

Ehrungen

  • Der Fießlerweg in Grötzingen wurde nach ihm benannt.
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Karl Fießler“ wissen.