JFV Stutensee

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jugendfußballverein Stutensee 2012 e.V. (JFV) ist ein Verein in Stutensee.

Angebot

Der JFV ist bestrebt, langfristig allen Fußball spielenden Jugendlichen der Stadt Stutensee und Umgebung eine sportliche Heimat zu bieten. Durch den Einsatz qualifizierter Trainer und Betreuer sollen möglichst viele Spieler im Jugendbereich an die Seniorenmannschaften der beteiligten Stammvereine herangeführt werden.

Die erfolgreiche und kontinuierliche Entwicklung des JFV und die erreichten Ziele der ersten fünf Jahre des Bestehens geben den Initiatoren recht. Zusätzlich zu den Stammvereinen hat sich in der Spielzeit 2014/15 auch der FSV Büchenau dem JFV angeschlossen.

Als reiner Jugendverein stellt sich der JFV auch der sozialen Verantwortung, es wurden Kooperationen mit Kindergärten, Schulen und Firmen eingegangen.

Die Vereinsstruktur gliedert sich in drei Säulen

  • sportlicher Bereich
  • soziale Kooperationen
  • Förderung der Sozialkompetenz

Geschichte

Der JFV wurde am 30. März 2012 gegründet. Vor dem Hintergrund, dass die Zahl der Jugendlichen in den Fußballvereinen FC Spöck, TV Spöck und SV Staffort zunehmend abnahm, beschlossen die drei Vereine eine gemeinsame Jugendorganisation aufzustellen.

Adresse

Geschäftsstelle
Jugendfußballverein Stutensee 2012 e.V.
Albert-Schweitzer Str. 55
76297 Stutensee
E-Mail: info(at)jfv-stutensee.de

Weblinks