Hogatrends

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hogatrends war eine internationale Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung aus Karlsruhe.

Geschichte

Diese Karlsruher Messe wurde 1959 als „Hogaka“ erstmals von Hinte veranstaltet.

2007 wurde die Hogaka mit dem Bereich „Hogatrends“ und Salon Gourmet (einschließlich RendezVino) erweitert. Sie fand vom 24. bis 27. Februar mit über 18.000 Besuchern in der Messe Karlsruhe statt. HogaTrends wurde als neuer Messename etabliert.

Auf der letzten Messe vom 14. bis 17. Februar 2009 informierten sich 2009 etwa 15.000 Besucher an den Messeständen von etwa 250 Ausstellern.

Die Hogatrends 2011 wurde Mitte August 2010 von Hinte abgesagt. Die Namensrechte an Hogatrends, Salon Gourmet und RendezVino wurden im November 2011 an die KMK verkauft.[1]

Fußnoten

  1. BNN Karlsruhe, 4. November 2011, Seite 3