Eschbach (Pfalz)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eschbach und die Madenburg.

Eschbach gehört zu der Verbandsgemeinde Landau-Land im Landkreis Südliche Weinstraße in Rheinland-Pfalz.

Geografie

Geografische Lage

Eschbach liegt im Süden der Vorderpfalz am Rande des Haardtgebirges in einem Weinanbaugebiet.

Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Die Erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde erfolgte 1254 als "eschibach". Die Madenburg, die oberhalb des Ortes auf dem Rothenberg liegt, wurde bereits im 11. Jahrhundert als Reichsburg gegründet.

Sehenswürdigkeiten

  • Madenburg.
  • Im Ortskern stehen einige Fachwerkhäuser, die zwischen1550 bis 1850 gebaut wurden.
  • Katholische Kirche St. Ludwig (1832) und das Pfarrhaus.
  • Brunnen im Ort.
  • 29 künstlerisch gestaltete Esel, die das Symbol des Necknamens der Eschbacher darstellen.

Weblinks