Diskussion:Karlsruher Mundart

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Typisch Karlsruherische Elemente

Im Artikel steht, dass die Verschiebungen ü zu ie und ö zu ee typisch Karlsruherisch seien. Das machen die Schwaben aber auch, zumindest im Norden. Ich habe mal im Stadtteil Züttlingen in Möckmühl gewohnt, das hieß Ziddlinge und Meggmihl. Also keine lokale Besonderheit. --Ah 19:20, 6. Sep 2005 (CEST)

Möckmühl? Spricht man da nicht eher einen fränkischen Dialekt? --Der Kawana (Diskussion) 20:19, 6. Sep 2005 (CEST)

Gnau! Aeoshdens: Maegmiel khaeod zum Fraengishen wi Kalsru oddo Hylbron! Un zwoodens: Nadiolich, s gibd fiel inno shbrooch fun Kalsru was annre, saelbsh di Shwoobe mache due. Awwo trodsdeem mache daes aewwe au di Kalsruo, daes ish doch loogish, oddo?