Diskussion:Brauerstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Eine Straße, die durch unbebautes Gebiet führt, heißt Landstraße. Wir schreiben Texte in natürlichem Deutsch und kein Verwaltungshandbuch.

Hier wurde es durch die Wortersetzung auch sachlich falsch, denn L605 ist die Brauerstraße von Anfang an, was auch am Anfang des Artikels schon stand. An der genannten Stelle verläßt sie das bebaute Gebiet, deshalb wird sie dort zur Landstraße.

--Ikar.us 13:01, 22. Jun 2005 (CEST)

Es stand die Nummer 605 hinter Landstraße ohne ES und das ist auf jeden Fall inkorrekt... In der Tat geht die Brauerstr. nicht in die L 605 über, weil sie es schon selbst ist... Aber den zubringer als landstraße zu bezeichnen, ich weiß ja nicht. Für mich ist eine Landstraße was gemütliches zweispuriges und nicht was vierspuriges ohne Tempolimit (nach Scheibenhardt). Ich werde es mal in "Schnellstraße" ändern, das trifft's eher... Mueck 23:25, 22. Jun 2005 (CEST)