Bürgerstiftung Ettlingen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bürgerstiftung Ettlingen ist eine Bürgerstiftung in Ettlingen.

Vorstand

Der Vorstand besteht aus Josef Offele, Oberbürgermeister a.D. (Vorsitzender), Hans-Peter Kast (stellvertretender Vorsitzender), Johannes Arnold, Oberbürgermeister, Azra Bredl, Eberhard Oehler, Kurt Rössler und Wolfram Trinks.

Allgemein

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Bildung und Erziehung, Kultur und Sport, der Jugend- und Altenhilfe, mildtätiger Zwecke sowie des Umwelt- und Denkmalschutzes in der Stadt Ettlingen.

Die Bürgerstiftung hat ein „Aktiv-Team“ aus 20 bis 30 Personen, die sich mit ihrer Zeit einbringen.

Geschichte

Die Bürgerstiftung wurde 2003 mit etwa 60.000 Euro gegründet, die Gründer waren die Ettlinger Unternehmen Bardusch GmbH & Co., Sparkasse Ettlingen, Stadtwerke Ettlingen GmbH, Volksbank Ettlingen, sowie die Arbeitsgemeinschaft der Sportvereine und zwei Privatpersonen.

Bis April 2012 wuchs das Stiftungskapital auf 235.305,12 € an, hinzu kommen drei Unterstiftungen mit zusammen 583.865,20 € Kapital.  

Geschäftsstelle

Kultur- und Sportamt
Klostergasse 8
76275 Ettlingen
Telefon: (07243) 101 504 (Frau Schwald)

Weblinks