Autohaus Olm

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olm – 150 Meter

Das Autohaus Olm war ein Autohaus für Jaguar, Rover und Mitsubishi.

Es hatte auch eine Werkstatt, ein Ersatzteillager und einen Abschleppdienst.

Geschichte

Autohaus Nordwest GmbH

Das Autohaus wurde am 15. März 1968 am Albtalbahnhof von Kfz-Meister Jürgen Olm gegründet. Exakt ein Jahr später zog es in die Rüppurrer Straße. Im Frühjahr 1972 kamen Vertretungen von Jaguar, Rover und Triumph dazu. 1977 wurde das Autohaus in die Kussmaulstraße verlegt. Bis 1991 wurde dort ständig umgebaut, damit die verschiedenen Marken, zu denen dann noch Rover und Mitsubishi hinzukamen, getrennt präsentiert werden konnten. 1993 hatte das Unternehmen 33 Mitarbeiter.[1] 1999 ging Jürgen Olm in Ruhestand.

Adresse

Letzte Anschrift
Kußmaulstraße 15
7500 Karlsruhe 21

Dieser Ort im Stadtplan:

Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 106907, Autohaus Nordwest GmbH, Sitz: Karlsruhe
gelöscht, früher „B. Olm GmbH“, „Autohaus Olm GmbH“

Fußnoten

  1. Adressbuch der Stadt Karlsruhe von 1993
Die Geodaten für den Stadtplanlink in diesem Artikel können abweichen.