Abyzz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abyzz waren bis Oktober 2008 fünf Musiker aus dem Raum Karlsruhe und Rastatt.

Das Repertoire bestand aus Stücken von Jimi Hendrix über Stevie Ray Vaughan bis hin zu den neuen, jungen Bluesheroes wie Joe Bonamassa oder Aynsley Lister. Die meisten der Stücke wurden jedoch in eigenen Arrangements präsentiert.

Der Name

Abgeleitet vom engl. Wort Abyss = Abgrund, Unendlichkeit hatten sie sich diesen Namen ausgesucht, da die Musik, die sie spielen abgrundtief sein sollte und außerdem eine Musikrichtung ist, die für die Unendlichkeit gemacht sein sollte und nicht nach ein paar Wochen wieder in der Vergessenheit verschwinden sollte. Die Änderung der Endung "ss" in "zz" hat mehrere Gründe wie zB. die Anrüchigkeit der Buchstabenkombination "ss", sie mochten nicht, dass es da zu irgendwelchen Verwechslungen kommt und außerdem besteht der Name jetzt aus den ersten und den letzten beiden Buchstaben des Alphabets, wie auch deren Programm von A bis Z ist.

Line-Up

Nach dem Tod des Gitarristen, Walter Kümmich am 29.02.2004 und dem Weggang des Keyboarders und Harpspielers, Wolfgang Dietrich, hatten sie sich im Juli 2004 neu formiert. Die beiden Neuen bei Abyzz sind Juan 'Bully' Aust, Keyboard, Gitarre und Gesang sowie Horst Keller, Gitarre und Gesang.

  • Horst Keller: Gitarre, Gesang
  • Juan 'Bully' Aust: Keyboard, Gitarre, Gesang
  • Gregor Fährmann: Bass
  • Rudi Metzler: Schlagzeug
  • Martin Thordsen: Gitarre, Gesang, Percussion

Auszug aus dem Repertoire

A New Day Yesterday - Joe Bonamassa
After Dark - Tito & Tarantula
All Right Now - Free
Bad Case Of Lovin' You - Guitar Slingers
Balls Of Steel - Aynsley Lister
Big Fat Mama - Status Quo
Blue On Black - Kenny Wayne Shepherd
Boogie All Day - Alvin Lee
Born To Be Wild - Steppenwolf
Call Me The Breeze - Lynyrd Skynyrd
Cat Scratch Fever - Ted Nugent
Choo Choo Mama - Ten Years After
Cocaine - J. J. Cale
Cold Shot - Stevie Ray Vaughan
Come Together - Aerosmith
Crossroads - Calvin Russell
Demasiado Corazon - Willy De Ville
Doctor, Doctor - U.F.O.
Don't Fear The Reaper - Blue Oyster Cult
Don't You Throw That Mojo On Me - Mark Selby
Evil Ways - Santana
Fool For Your Stockings - ZZ Top
Gloria - Van Morrison
Got To Kill The Monkey - Walter Trout
Green Manalishi - Peter Green
Help Me - Ten Years After
Hey Joe - Jimi Hendrix
Hurricane - Hiram Bullock
I Can't Get Next To You - Hiram Bullock
If 6 Was 9 - Hiram Bullock
In The Beginning - Aynsley Lister
Keep On Rockin' - Alvin Lee
Keep Your Hands To Yourself - Georgia Satellites
Knockin' On Heaven's Door - Eric Clapton
Let's Work Together - Canned Heat
Little Wing - Snowy White
Long Gone - Kenny Wayne Shepherd
Long Legs - Alvin Lee
Long Train Runnin' - Doobie Brothers
Love Like A Man - Ten Years After
Mary Had A Little Lamp - Stevie Ray Vaughan
Messin' With The Kid - Rory Gallagher
Mustang Sally - Hiram Bullock
My Generation - The Who
Nobody Else's Arms - Three Guitars
Oh Well - Peter Green
Radar Love - Golden Earring
Roadhouse Blues - The Doors
Running On Fumes - Three Guitars
Serenade - Steve Miller Band
Smoke On The Water - Deep Purple
Soundman - Aynsley Lister
Sunshine Of Your Love - John Norum
Sweet Home Alabama - Lynyrd Skynyrd
Sympathy For The Devil - Rolling Stones
The Boys Are Back In Town - Thin Lizzy
The Wind Cries Mary - Richie Sambora
Tin Pan Alley - Stevie Ray Vaughan
Train Conductor - Three Guitars
Walking By Myself - Gary Moore
Whammer Jammer - J. Geils Band
When A Blind Man Cries - Richie Sambora
White Room - Cream
Whole Lotta Love - The King
Whole Lotta Rosie - AC/DC
You Got Something - Three Guitars
You Know I Love You - Three Guitars

Kontakt

  • Rudi Metzler: Telefon: (07 21) 97 85 51 14
  • Martin Thordsen: Telefon: (01 73) 9 39 89 10

Weblinks