Zieglerweg (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zieglerweg

Der Zieglerweg ist eine Straße in Bruchsal im „Wohngebiet Boppeläcker" der Bruchsaler Kernstadt. Sie ist nur auf ihrer Ostseite bebaut, die Westseite ist durch Bepflanzung von der Werner-von-Siemens-Straße getrennt.

Verlauf

Die Straße beginnt im Nordwesten durch Zuleitung von der Werner-von-Siemens-Straße bzw. Germersheimer Straße. Sie verläuft in südlicher Richtung, parallel zur Werner-von-Siemens-Straße, in der sie schließlich auch aufgeht.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Name

Der Name wird erstmals im Jahr 1466 urkundlich erwähnt:Am Zieglerwege by dem Wasserfalle an der seyt der Krodenbach. 1481 ist dokumentiert: Am Zieglerweg uff dem Nyerolf gelegen.

Geschichte

Die Straße entstand in ihrer heutigen Form den frühen 1960er Jahren. Teilweise erfolgte die Bebauung erst Mitte der 1980er Jahre. Im 19 Jahrhundert trug die komplette Werner-von-Siemens-traße diesen Namen.