Wolfsbrunnen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Wolfsbrunnen ist ein Wolfartsweierer Brunnen. Der Brunnen spendet Trinkwasser.

Geschichte

Der Trog des Brunnens stammt aus dem Jahr 1864 und diente den Bewohnern von Wolfartsweier als Wasserquelle bis 1893, als sie eine Wasserleitung bekamen.

Der charakteristische Wolfskopf wurde erst 1935 aufgesetzt. Jahrzehntelang diente der Brunnen nur Blumentrog, bis er 1999 von der Firma Ringwald erneuert und umgesetzt wurde. Die Kosten in Höhe von 22.000 Mark trugen zur Hälfte die Stadt Karlsruhe und einige Firmen als Spender.

Bilder

Standort

Der Brunnen steht seit 1999 vor dem Rathaus (Rathausstraße 2). Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Wolfartsweier Süd  

Literatur

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Von diesem Brunnen fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.