Winden Bahnhof

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Winden (Bahnhof))
Wechseln zu:Navigation, Suche
Blick auf die Bahnsteige und Gebäude am Bahnhof.

Im Bahnhof Winden (Pfalz) teilt sich die zweigleisig von Neustadt kommende Maximiliansbahn in die eingleisigen Abschnitte nach Wissembourg und Wörth. Außerdem führt eine Stichstrecke nach Bad Bergzabern.

Bildergalerie
Weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich hier.

Betrieb

Richtung Karlsruhe
 RE21   RB51   RE6  nächster Halt: Kandel
Richtung Wissembourg
 RB53  nächster Halt: Schaidt (Pfalz)
Richtung Bad Bergzabern
 RB54  nächster Halt: Barbelroth
Richtung Neustadt an der Weinstraße
 RE21   RE6   RB53  nächster Halt: Landau (Pfalz) Hbf
 RB51  nächster Halt: Steinweiler

Umsteigemöglichkeit

 546  Winden (Pfalz) Bahnhof

Allgemein

Die Aufzüge zur Unterführung

Winden dient als Umsteigebahnhof für Fahrgäste, welche von Karlsruhe kommend mit der Linie  RB53  nach Wissembourg oder mit der Linie  RB54  nach Bad Bergzabern oder zurück fahren möchten. Aufgrund des Ausbaus von Regen- und Windschutz ist das Warten an den Bahnsteigen je nach Wetter weniger komfortabel. Bei Einhaltung des Fahrplanes ist das aufgrund kurzer Umsteigezeiten zwischen den Linien  RB51  und  RB53  sowie den Linien  RE6  und  RB54  meist verkraftbar. Erstere Umsteigezeit ist jedoch mit meist zwei bis vier Minuten äußerst knapp bemessen, sodass durch verpasste Anschlüsse oder vorsorglicher früherer Fahrt nach Winden, längere Wartezeiten entstehen können.

Zur Unterquerung der Gleise 1 und 2 existiert eine Unterführung, für diese wurden Aufzüge installiert.

Im Gegensatz zu früheren Zeiten ist der Bahnhof heute für den Güterverkehr bedeutungslos, da schon 1994 alle Gütergleise abgebaut worden sind, weswegen der Bahnhof nur noch drei Gleise besitzt.

Weblinks