Wilhelm Wassermann

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Wilhelm Wassermann (* 1853; † 1924) war ein Schauspieler der auch in Karlsruhe wirkte.

Leben und Wirken

Der Hofschauspieler Wilhelm Wassermann kam vom Hoftheater in Schwerin und war von 1882 bis 1914 am Hoftheater in Karlsruhe engagiert. Dort trat der Charakterspieler unter anderem 1903 in der Rolle des „Justiz-Rath Rösler“ auf "Im bunten Rock", einem Lustspiel in drei Akten von Franz von Schönthan und Freiherr von Schlicht in der Inszenierung von Oswald Hancke. 1891 wohnte Wassermann in der Kaiserallee Nr. 1.

Ehrung


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Wilhelm Wassermann“ wissen.