Weinbergschnecke

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weinbergschnecke ist eine 4 bis 5 cm lange, gehäusetragende Landschnecke. Aufgrund von Düngung und Schädlingsbekämpfung findet man das Tier allerdings kaum noch in Weinbergen.

In der badischen Küche wird die Weinbergschnecke - heute immer häufiger aus Zuchtbetrieben - für das Badische Schneckensüpple verwendet oder als Vorspeise mit Kräuterbutter gereicht.

Weblinks