Weihnachten im Schuhkarton

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weihnachten im Schuhkarton ist eine Hilfsaktion, die Geschenkpakete, die von Spendern individuell gepackt werden, an Kinder in Osteuropa verteilt.

Die Schuhschachteln können für drei Altersgruppen, jeweils für Jungen oder Mädchen, zusammengestellt werden. In den Annahmestellen werden sie durchgesehen, auch im Hinblick auf Einfuhrbestimmungen der Zielländer. Ausführliche Hinweise zur Auswahl und Verpackung werden auf der Webpräsenz und in den Sammelstellen zur Verfügung gestellt.

Die Pakete aus dem Raum Baden werden im Land Moldawien verteilt und dürfen abweichend von den allgemeinen Vorschlägen keine Schokolade enthalten.

Adressen

Sammelstellen können Sachspendenquittungen ausstellen, Annahmestellen nicht.

Sammelstellen in Karlsruhe

Annahmestellen in Karlsruhe

  • SIDESTEP, Herrn Martin Voigt
  • Karlsruhe GMW Personaldienstleistungen GmbH, Frau Antje Renneberg
    • 76133 Karlsruhe, Kaiserstraße 158, Telefon: (0721) 91383-0

Trägerverein

Geschenke der Hoffnung e. V.
Haynauer Straße 72a
12249 Berlin
Telefon: (0 30) 7 68 83 - 3 00
Telefax: (0 30) 7 68 83 - 3 33
E-Mail: info(at)Geschenke-der-Hoffnung.org

Weblinks