Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Wasserspiele Grötzingen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wasserspiele Niddaplatz

Wasserspiele Grötzingen ist ein Grötzinger Brunnen.

Geschichte

Der Brunnen wurde 1967 von der Ortsverwaltung Grötzingen angelegt, 2000 kamen Figuren von Guntram Prochaska hinzu.

andere Namen

  • Wasserspiele
  • Wasserspiele Niddaplatz

Standort

Der Brunnen steht auf dem Niddaplatz in Grötzingen.

Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Grötzingen Rathaus   


Literatur

Fußnoten

  1. amtliche Geodaten vom Liegenschaftsamt Karlsruhe (Stand Juli 2008)
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Von diesem Brunnen fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.