Waldzeit – Auf den Spuren der Schöpfung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegweiser entlang des Weges

Waldzeit ist ein Wanderweg und -pfad, der im Wald des Höhenstadtteiles Hohenwettersbach liegt. Er ist ein Weg, der an die Schöpfung erinnert.

Beschreibung

An 11 Stationen findet man Gedanken und Anregungen zur Begegnung mit der Schöpfung. Der 3,5 km lange Weg führt auf festen Wegen aber auch auf schmalen Pfaden. Es gilt, Höhen und Tiefen zu überwinden sowie durch Licht und Schatten zu wandeln.

Der Weg auf den Spuren der Schöpfung entstand 2011 im Internationalen Jahr der Wälder. Er wurde geplant und gestaltet von Karlsruher Künstlern, Vertretern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden der Bergdörfer sowie Mitarbeitern des Liegenschaftsamts der Stadt Karlsruhe.

Der Weg soll einladen, den Wald als Teil von Gottes Schöpfung zu betrachten.

Der Weg ist gut ausgeschildert und verläuft an einigen Stellen zusammen mit dem Lehr- und Erlebnispfad WaldWelt.

Lage/Anreise

Hier beginnt der Pfad "Waldzeit". Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Hohenwettersbach Medersbuckel  

In der Nähe

Bilder

Weblinks