Waldstraße (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Waldstraße in Bruchsal, gleichnamige Straßen im Umland siehe Waldstraße (Begriffsklärung).

Waldstraße

Die Waldstraße ist eine Straße in Bruchsal in der Bruchsaler Kernstadt. Sie gehört zur „Waldsiedlung" in der Südstadt.

Verlauf

Die Straße beginnt als Abzweig der Florian-Geyer-Straße und verläuft von dort aus nach Südwesten. Sie endet in der Kreuzung mit dem Eschenweg. Mittig führt ein nur Fußgängern zugänglicher Weg zum Buchenweg.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Name

Die Waldstraße, die an den Büchenauer Hardt angrenzt, leitet ihren Namen von der offiziellen Bezeichung der Siedlung ab: „Siedlung Büchenauer Wald" bzw. gebräuchlicher „Waldsiedlung"

Geschichte

Haus Nummer 11 war am 01. Juli 1950 das erste Haus in der gesamten Siedlung das bezogen wurde. Zu diesem Zeitpunkt war die Siedlung noch nicht an Strom- und Wasserversorgung angeschlossen. Das geschah erst im Oktober des selben Jahres.

Weblinks