UPM ProFi

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

UPM ProFi ist eine Produktionsstätte in Bruchsal des finnischen Weltkonzerns UPM.

Dort werden Terrassendielen und Planken aus Papier und Etikettenresten hergestellt, als Alternative zu tropischem Hartholz. Die Idee entstand aus dem Gedanken, Abfälle nicht teuer entsorgen zu müssen. Beide Zutaten stammen aus der konzerninternen Produktion, die in großen Ballen nach Bruchsal kommen, dort in Granulatgröße zerkleinert und mit Zusatzstoffen vermengt werden. Mehr als die Hälfte des Materials stammt aus Recycling.

Geschichte

Das Werk wurde auf dem Gelände der Firma Blanco für etwa 12 Millionen Euro errichtet und ging Ende 2008 mit anfangs 12 Mitarbeitern in Betrieb. Anfang 2011 waren es bereits 30.

Adresse

UPM ProFi
Industriestraße 78
76646 Bruchsal

Weblinks