Tangente

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Tangente war ein beliebter Szenentreff in der Adlerstraße in Karlsruhe.

Geschichte

Die Tangente wurde 1962 von Charlie Müller als Szenenkneipe für Kunst und Kultur gegründet. Die Diskothek erhielt eine Konzession für eine Öffnungszeit bis 3 Uhr morgens. Die Tanzfläche war mit poliertem Alu-Blech verkleidet. Die Eröffnung fand mit Esther & Abi Ofarim und einer Vernissage von Oskar Kokoschka statt.

Adresse

Tangente
Adlerstraße
76131 Karlsruhe