TG Eggenstein (Badminton)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Badminton-Abteilung der TG Eggenstein existiert seit mehr als 30 Jahren.

Geschichte

Die Badmintonabteilung wurde am 31. Dezember 1974 gegründet.

Im Jahr 1986 traten zahlreiche Spieler aus der Abteilung aus und gründeten den BSV Eggenstein-Leopoldshafen.

Im Rahmen einer Spielgemeinschaft mit dem BC Spöck spielten die Eggensteiner Spieler als BC Spöck 2 in der Kreisliga Bruchsal-Karlsruhe. Nachdem in der Spielzeit 2007/08 der Aufstieg in die Bezirkliga gelang, tritt die Abteilung seit der Saison 2008/09 wieder als TG Eggenstein in der Kreisliga an.

Die Heimspiele werden im Gärtner Sportpark [1] in Ubstadt-Weiher ausgetragen.

Training

Montag: 20:30 - 22:30 Uhr Halle A
Freitag: 18:30 - 20:30 Uhr Halle B (Gasttraining beim BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

Das Training findet in der Sporthalle im Ortsteil Eggenstein, Buchheimer Weg (Am Hallenbad) statt.

Adresse

TG Eggenstein - Badminton
Abteilungsleiter: Roland Stöckl
Schillerstraße 4
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Telefon: (07 21) 70 51 25 (Privat)

Weblinks