Törlesbrunnen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Törles- oder Gänsebrunnen

Der Törlesbrunnen ist ein Brunnen im Bruchsaler Ortsteil Heidelsheim.

Beschreibung

Inmitten eines steinernen Wassertroges befindet sich eine kugelgekrönte Säule, aus der aus jeder Seite ein Wasserrohr ragt. Zwei Gänse befinden sich auf dem Trog, eine dritte etwas abseits des Brunnens.

Geschichte

Der Brunnen wurde 1999, finanziert durch Spendengelder, an der Stelle eines historischen Brunnens errichtet. Der ursprüngliche Brunnen gehörte zu den vier der Frischwasserversorgung dienenden Heidelsheimer Brunnen und diente auch als Viehtränke. An diese historische Nutzung ist die Gestaltung des deshalb auch „Gänsebrunnen" genannten Brunnens angelehnt.

Seinen offiziellen Namen verdankt der Brunnen der nahegelegenen Ruine eines kleinen Stadttores, das den Bauern als Zugang zu ihren Feldern diente.

Lage

Der Brunnen befindet sich in der Zehntgasse am Lutherplatz. Dieser Ort im Stadtplan: