Stolpersteine Adlerstraße 15

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus (2007)

Im Rahmen des Projektes Stolpersteine wurden zwei Gedenksteine für Opfer aus dem Haus Adlerstraße 15 gesetzt.

Stolpersteine

Hier wohnten im 1. Obergeschoss von 1920 bis zu ihrer Ausweisung die Eheleute Stieber, an sie erinnern seit 20. August 2007 Gedenksteine.

Israel Stieber

Israel Stieber

Im Oktober 1938 wurde Israel Stieber wie andere in Polen geborene Juden nach Polen abgeschoben, er gerät danach in Gefangenschaft und ist verschollen.

HIER WOHNTE
ISRAEL STIEBER
JG. 1872
AUSGEWIESEN 1938
NACH POLEN
???


Drezel Stieber

Drezel Stieber

Ein Jahr nach ihrem Mann wird im Juli 1939 Drezel Stieber nach Polen ausgewiesen, sie ist verschollen.

HIER WOHNTE
DREZEL STIEBER
GEB. WILK
JG. 1882
AUSGEWIESEN 1939
NACH POLEN 
???

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:


weitere Bilder

virtueller Rundgang

Weblinks