Stadtteilprojekte KA 300

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Stadtteilprojekte KA 300 e.V. ist ein Verein in Karlsruhe.

Allgemein

Im Rahmen des Stadtgeburtstags 2015 sollen in Karlsruhe Pro­jekte in allen Stadt­­­teilen umgesetzt werden.

Für die Projekte, die nicht von Organisationen eingereicht wurden, wurde mit „Stadtteilprojekte KA 300” ein Träger­ver­ein gegründet, um Verträge abzuschließen.

Als 1. Vereins­vor­­­sit­­zen­­der wurde Norbert Käthler gewählt. Prof. Dr. Wolfgang Fritz bekleidet das Amt des 2. Vorsit­­zen­­den.

Geschichte

Der Verein wurde am Freitag, 20. Juni 2014, gegründet. Zu den Gründungs­­­mit­glie­­dern gehören die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH sowie Mitglieder der Karls­ru­her Bürger­ver­­eine.[1] Am 5. November 2014 wurde der Verein unter der Nummer VR 700775 beim Amtsgericht Mannheim eingetragen.

Fußnoten