Sperberweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Sperberweg in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Sperberweg (Begriffsklärung).

Der Weg von der Nürnberger Straße aus

Der Sperberweg ist ein Weg im Stadtviertel Dammerstock im Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock.

Verlauf

Der Sperberweg beginnt an der Nürnberger Straße und verläuft über die Maria-Matheis-Straße und Saarbrücker Straße zur Heidelberger Straße.

Er ist für Anlieger nur bis kurz nach der Maria-Matheis-Straße mit Kraftfahrzeugen zu befahren, danach ist er auf Gehwegbreite verengt, so dass Zulieferungen nur über die Querstraßen und von dort zu Fuß erfolgen können.

Hausnummern

13 
Eva Bolten-Pilz Heilprakterin


Umgebung

An dem Weg befindet sich der Klostergarten und das Dominikaner-Kloster und Kirche St. Franziskus

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Der Weg wurde 1937 nach der Vogelart Sperber benannt.

Weblinks