Seriousmob

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Seriousmob

Seriousmob waren Aktionen für Offline-Kontakte, die vom 11. September bis 13. November 2010 stattfanden.

Es handelt sich dabei um ein Studentenprojekt an der Hochschule für Gestaltung.

Aktionen

Aktion „Welcome“

Samstag, 11. September 2010

Es soll Kommunikation in die Stadt gebracht werden. Dazu wird zum gemeinsamen Essen und Trinken bei einem Picknick im Schlossgarten eingeladen. Ziel ist es, dass sich die Teilnehmer über ihre Stadt und ihre Stadtteile austauschen und Neuigkeiten berichten. Dadurch sollen neue Einblicke und Kontakte entstehen.

Aktion „Seeds“

Sonntag, 12. September 2010

Es soll Farbe in die Stadt gebracht werden und Leute sollen sollen sich kennenlernen. Es werden brachliegende Flächen bepflanzt und von den Teilnehmern per Foto dokumentiert.

Aktion „Office“

Samstag, 18. September 2010

Damit digitale Nomaden oder Freelancer nicht immer alleine im Café oder zu Hause sitzen müssen, wird bei dieser Aktion eine temporäre Bürogemeinschaft am Küchentisch gegründet. Das gibt Gesellschaft und schafft neue Kontakte.

Aktion „Free“

Sonntag, 19. September 2010

Auf einer gemütlichen Radtour durch den Hardtwald werden verschiedene Sehenswürdigkeiten angefahren und den Teilnehmern viel Gelegenheit zur Kommunikation gegeben.

Aktion „Time“

Samstag, 2. Oktober 2010

In einem Spiel wird ermittelt, wer Fähigkeiten anbieten kann und wer Hilfe benötigt. Daraus wird ein privates Netzwerk zum freiwilligen und kostenlosen Zeitverleih gebildet, bei dem jeder gibt und nimmt. Die Aktion beginnt um 15 Uhr an der Hochschule für Gestaltung.

Aktion „Support“

Samstag, 6. November 2010

Die Teilnehmer unterstützen Angestellte bei ihrem Job. Dadurch sollen sie Gelegenheit bekommen in andere Rollen in der Stadt zu schlüpfen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Aktion beginnt um 9 Uhr an der Hochschule für Gestaltung.

Aktion „Presents“

Samstag, 13. November 2010

Da Geschenke nicht nur die Freundschaft erhalten, sondern auch den Aufbau neuer Kontakte fördern, verteilen die Teilnehmer kleine Geschenke. Die Aktion beginnt um 15 Uhr beim Bahnhofsplatz Ecke Bahnhofsstraße in Karlsruhe.