Schlachthausstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Schlachthausstraße/Bilder

Die Schlachthausstraße im entstehenden Kreativpark Alter Schlachthof

Die Schlachthausstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Oststadt und verläuft inmitten des Kreativparks Alter Schlachthof und endet im Otto-Dullenkopf-Park.

Verlauf

Sie beginnt an der Durlacher Allee, quert am Ende des Kreativparks die Straße Alter Schlachthof und wird vor dem Schloss Gottesaue zur Straße Am Schloss Gottesaue die in der Nähe des Oststadtkreisels in die Wolfartsweierer Straße einmündet.

Ab 26. März 2012 ist die Schlachthausstraße voll gesperrt, die Zufahrt von der Wolfartsweierer Straße zum Schloss Gottesaue ist zunächst noch möglich.

Hausnummern

Aurum
Wohnhaus

Hausnummern

1b 
Aurum Weinbar (auch Alter Schlachthof 45)

Die Gebäude im Schlachthof tragen Gebäudenummern:

G 01 
Jazzclub Karlsruhe
V 07 
Tollhaus
S 13 
Substage

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1886 nach dem hier früher angesiedelten Schlachthof benannt und trennte den Viehhof vom Schlachthof. Bis in die 1980er Jahre wurde die Straße für den Viehtransport ab und zu gesperrt.

Historisch

Die Leopoldstraße hieß bis 1863 Schlachthausstraße. Auch in Durlach gab es 1906 eine Schlachthausstraße, heute An der Stadtmauer.